MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Markt in Santanyí

Markt in Santanyí

Santanyí Markt

Der Markt in Syntanyí findet zweimal die Woche von je 08:00 bis 13:00 statt. Jeden Mittwoch und Samstag strömen die Massen durch den einst als Geheimtipp gefeierten Markt. Vor allem im Sommer kann es im Trubel ein wenig eng werden. Dennoch lohnt sich der Besuch des wunderschönen Ortes Santanyí auch an Markttagen.

Für Feinschmecker ist der Markttag am Mittwoch und Samstag rund um den Placa Major in Santanyí schon längst Tradition. Diverse Käsesorten, Wurst- und Fleischwaren, wie der berühmte Serrano-Schinken, Liköre und Eingelegtes stehen hier zum Kauf und zum Probieren bereit.

100 % Mallorca Weine auf dem Markt

Ein Geheimtipp ist die versteckte Fischhalle in der Casa Cultura, welche an beiden Markttagen geöffnet hat und diverse frische Fischsorten anbietet. Bekannt hingegen ist auf dem Markt der Verkauf von Meersalz. Traditionsgemäß hergestellt aus der umliegenden Region. Die zahlreichen Marktstände erstrecken sich nicht nur rund um die Kirche Sant Andreu auf dem Placa Major, sondern reichen bis in die kleinsten Gassen der verwinkelten Altstadt. Dort, in den Nebenstraßen, findet man auch die üblichen Souvenirs und Mitbringsel für zu Hause, wie Textilwaren, Schmuck und Handgemachtes. Zwischen den schönen Sandsteinhäusern gibt es geschmackvoll eingerichtete Cafés sowie Restaurants wo man sogar bis um die Mittagszeit Brunchen kann. Gerade für die deutschen Urlauber ein verlockendes Angebot dem Markt von Santanyí einen Besuch abzustatten. Darüber hinaus ist das wilde Markttreiben hervorragend zu beobachten und man hat immer etwas zu gucken.

Terra Cuita auf dem Markt von Santanyí

Wer einen Einkaufs-Tag mit etwas historischem verbinden möchte, gelangt auf den Marktplatz am besten durch das im 16. Jahrhundert erbaute Stadttor Sa Porta Murada. Es ist der einzige Teil, der von der alten Stadtmauer noch übrig geblieben ist. Von dort aus geht es dann zum Mittelpunkt der Altstadt, zur schon erwähnten Kirche Sant Andreu aus dem 18. Jahrhundert. Das Parken gestaltet sich direkt vor den Toren der Altstadt immer etwas schwierig, vor allem aber zu Markttagen ist die Innenstadt überfüllt. Die Regel je früher desto besser, gilt immer. Ansonsten muss man etwas Geduld mitbringen.


Weitere Märkte auf Mallorca

Alle Mallorca Markttermine


Guide