MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Markt in Artà

Markt in Artà

Artà Markt

Jeden Dienstag bis 13.30 Uhr verkaufen die Einheimischen der Insel ihre Textilien, Souvenirs und Kunsthandwerke mitten auf dem Theaterplatz (Placa del Conquerodor) der schönen Kleinstadt.

Neben der Töpferei, eines der ältesten Kunsthandwerke der Insel Mallorca, ist dieser Markt besonders bekannt für den Verkauf seiner traditionsreichen Korbwaren. Nur noch wenige Einheimische beherrschen die Korbflechterei. Durch unterschiedliche Webtechniken entstehen kunstvolle Muster in den Produkten und sind echte Einzelstücke. Aus den getrockneten Zwergpalmenblättern werden Körbe, Hüte, Rucksäcke und Taschen hergestellt und bieten sich als tolles Mitbringsel oder Erinnerungsstück für zu Hause an.

Der Verkauf von frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Lebensmitteln hingegen verschiebt sich in die Markthalle, deren Eingang etwas versteckt in Richtung der Carrer Nou liegt. Der Wochenmarkt in Artà ist sehr beliebt und immer gut gefüllt.

Wer sich nach etwas Ruhe sehnt, dem empfehlen wir einen Abstecher zur Wallfahrtskirche Sant Salvador zu machen. 180 Stufen gilt es zu erklimmen, doch für diese Fitness wird man definitiv belohnt. Oben angekommen hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Umland von Artà, welcher sogar bis zum Meer reicht. Ist man bereit fünf Minuten Fußweg auf sich zunehmen, findet man am Ortseingang großzügige Parkmöglichkeiten. Von Sant Llorenc des Cardassar kommend fährt man in den Kreisverkehr von Artà herein. Ein großer kostenloser Parkplatz liegt am Ende der Straße hinter der Tankstelle.


Weitere Märkte auf Mallorca

Alle Mallorca Markttermine


Guide