MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Vorsicht vor den Nelkenfrauen in Palma

Nelkenfrauen

Wer freut sich nicht, wenn ihm jemand Blumen schenkt? Auf die Nelken von Palmas Zigeunerinnen sollten Sie jedoch lieber verzichten.

Die könnten Sie teuer zu stehen kommen. Die sogenannten Nelkenfrauen tummeln sich vor allem am Passeig Marítim, am Hort del Rei und auf der Stadtmauer unterhalb der Kathedrale. Sie versuchen äußerst temperamentvoll, den Touristen ihre Ware aufzudrängen - entweder als Geschenk oder für nur fünf Peseten. Einziges Ziel: Die Urlauber sollen ihre Portemonnaies zücken. Wenn es soweit ist, schnappen sich die Trick-Betrügerinnen alle Scheine oder gleich den ganzen Geldbeutel. Überschätzen Sie sich nicht! Die Diebinnen sind so schnell, dass viele den Raub erst später bemerken.

Tipp: Die Damen mit lauter Stimme verscheuchen oder einfach einen großen Bogen drum machen.


Guide