MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Weinfest in Binissalem

Weinfest in Binissalem

Foto: Traubenschlacht beim Weinfest in Binissalem (Quelle: Martina Zender)

Weinfest in Binissalem

Im Wein liegt nicht nur Wahrheit, sondern er bringt viel Freude ins Leben eines jeden Genießers. Der September ist der Monat der Weinlese und der Weinfeste - natürlich auch auf Mallorca. Am letzten Sonntag im September erfreuen sich Einheimische und Weinliebhaber an den neusten Weinen und einer echt klebrigen Angelegenheit. Der für seinen Weinanbau bekannte Ort Binissalem in Mallorcas Mitte, veranstaltet jedes Jahr nach der Traubenlese für zwei Wochen das größte Weinfest der Insel.

Die Traube immer im Mittelpunkt

Die Weinlese wird sich bis Ende September erstrecken. Als krönenden Abschluss findet dann das berühmte Weinfest in Binissalem statt, die Festa des Vermar, die seit ewigen Zeiten nach den gleichen Regeln abläuft. Jeden Tag hat der kleine Ort eine andere Veranstaltung zu bieten. Den Anfang machen, wie so oft auf mallorquinischen Festen, prachtvoll geschmückte Wagen, begleitet von traditionellen Volkstänzen und Musik. Weiter geht es mit dem Empfang der Erntehelfer am Rathausplatz. Am darauffolgenden Tag darf jeder noch einmal Kind sein, wenn es heißt, auf die Traube, fertig, los!

Die berühmte Traubenschlacht mit anschließender Live-Musik lässt vor allem junge Leute zusammen kommen, die sich mit mehr als zehn Tonnen reifen Trauben bewerfen. Seine besten Kleider sollte man an diesem Tag im Schrank lassen. Ein weiteres Highlight ist der Wettbewerb im Traubentreten auf dem Kirchplatz. Mit den örtlichen Dudelsackspielern als Ansporn, versuchen die Teilnehmer so viel Saft wie möglich auszudrücken.

Neben Spiel und Spaß , den man mit den Früchten haben kann, ist die Verkostung der Weintrauben natürlich nicht außer Acht zu lassen. Bei der Weinmesse mit Weinproben und anschließendem Verkauf der neuesten Weine, wetteifern die Winzer aus der Region um den besten Wein.

Sich mit den Mallorquinern gut halten lohnt sich

Abwechslung bietet das große Essen im Freien. Die Stadt serviert an einem Tag an einer riesigen Tafel mallorquinische Spezialitäten. Touristen jedoch, müssen eine private Einladung von Einheimischen erhalten, um an dem Essen teilnehmen zu können, da die Tische von Privat zur Verfügung gestellt werden. Zum krönenden Abschluss findet gegen 22.00 Uhr auf dem Dorfplatz von Binissalem ein Tanzabend mit Live-Musik statt, an dem auch Sie wieder herzlich Willkommen sind.

Wer Weine verkosten will, der kann samstags und sonntags eine kleine Weinmesse besuchen und verschiedene Weine der Binissalem-Bodegas probieren. Das komplette Programm findet man auf der Homepage des Rathauses www.ajbinissalem.net.

alle Feste auf Mallorca


Guide