MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Olivenbaum-Therapie

Oliven machen schön!

Produkte aus Oliven

Ein Symbol für ewige Jugend ist der knorrige Olivenbaum zwar nicht gerade. Dafür gilt er als Baum des Lebens, denn Olivos erreichen ein biblisches Alter. Eine uralte Tradition im mediterranen Raum hat bekanntlich das schmackhafte Olivenöl. Aber auch kosmetische Produkte werden seit Jahrhunderten aus den Essenzen des Baums hergestellt. Die 2003 gegründete Wellness-Firma Oliveda experimentiert mit längst vergessenen Rezepten.

Frisch, knackig und straff präsentiert sich zwar nicht der ganze Olivenbaum, doch immerhin genügen seine Früchte diesen Schönheitskriterien. Und aus denen gewinnt das Unternehmer-Ehepaar Alexandra und Thomas Lommel auch die Basis seiner Oliveda-Kosmetik. Vom Haarshampoo über Cremes bis hin zum Molke-Bad: Oliven tun dem ganzen Körper gut. Kein Wunder, dass sich Oliveda immer größerer Beliebtheit erfreut! Die Firma verkauft inzwischen weltweit im Direktvertrieb.

Besonders stolz sind die Lommels auf ihren idyllischen Hauptsitz: ein historisches Kloster bei Binissalem. Auch die aktuelle Vision der beiden dreht sich um Mallorca: In exklusiven Spas auf der Sonneninsel soll eine Olivenbaum-Therapie mit Oliveda-Produkten angeboten werden. Den Anfang macht das Luxus-Hotel Son Brull bei Pollenca. Seit wenigen Wochen liefert das neue Oliveda-Spa dort die mediterrane Antwort auf Ayurveda. Rund 120 Euro kostet ein 90-Minuten-Treatment. Fast parallel zur Eröffnung ist übrigens im Schweizer AT Verlag das erste Buch über die Olivenbaumtherapie erschienen (Birgit Frohn: Olivenbaumtherapie. Uraltes Heilwissen vom Mittelmeer, neu entdeckt. Mit vielen praktischen Anwendungen, http://www.at-verlag.ch).

Adresse:
Oliveda Network S.L.
www.oliveda.com


Guide