MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Rezept für Kohlrouladen aus Mallorca

Deftige Mallorca-Küche

Mallorca - Kohlrouladen

Zutaten) für 4 Personen
- 4 Drosseln oder Wachteln
- 16 große Kohlblätter
- 3 mittelgroße Zwiebeln (in Würfel geschnitten)
- ½ Glas Weißwein
- 1 Glas rohe, passierte Tomaten (ohne Kerne)
- ungefähr 1L Brühe
- ½ kg Schinkenspeck (sehr klein geschnitten)
- 75g Rosinen
- 50g Pinienkerne
- 100g geröstete Mandeln
- eine Handvoll mediterrane Kräutermischung
- 1 Zehe Knoblauch (gepresst)
- 400 gr. Sobrasada
- Pfeffer und Salz

Zubereitung
Die Drosseln oder Wachteln zubereiten, jeweils halbieren und in einer Pfanne mit Olivenöl braten. Dann die Kohlblätter blanchieren, damit sie sich besser wickeln lassen. Schließlich die Sobrasada, die Rosinen und die Pinienkerne gleichmäßig darauf verteilen. Je ein Stück Drossel oder Wachtel in je zwei Kohlblätter wickeln. Insgesamt entstehen acht Kohlrouladen.

Jetzt den Schinkenspeck, die Zwiebelwürfel und den Knoblauch in der Pfanne mit Olivenöl anbraten. Nach kurzer Zeit die Tomaten, den Wein, die Kräuter, die gerösteten Mandeln und die Brühe hinzufügen. Ungefähr zehn Minuten köcheln lassen. Dann die Kohlrouladen zugeben und nochmal etwa eine Viertelstunde im Sud köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.


Guide