MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Rezept: Käsekroketten mit Tomatensauce

Vegetarische Tapas

Vegetarische Tapas

Zutaten
Für die Kroketten:
- 500 g Magerquark (Den Quark schon am Vortag abtropfen lassen)
- 100 g Mehl
- 100 g Manchego-Käse
- 2 Eier
- Pfeffer und Salz
- Semmelbrösel zum Wälzen
- Öl zum Frittieren

Für die Sauce:
- 1 rote Paprika
- 2 große Tomaten
- 1 große Zwiebel
- 2 Zehen Knoblauch
- 1 TL frische Thymianblättchen
- 1 Prise scharfes Paprikapulver
- Pfeffer und Salz
- Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung
Zunächst wird die Sauce zubereitet. Hierfür die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln. Die Paprikaschote halbieren und Stiel, Gehäuse sowie Scheidewände entfernen. Dann fein raspeln. Die beiden Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, danach häuten, entkernen und hacken. In einer Pfanne circa 2 bis 3 EL Olivenöl erhitzen. Darin Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig brutzeln. Nach wenigen Minuten die Paprika-Raspel zugeben. Zum Schluss die gehackten Tomaten untermischen. Mit Thymian, Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Eine Viertelstunde köcheln und schließlich abkühlen lassen.

Weiter geht`s mit den Käse-Kroketten: Den Quark schon am Vortag in ein Küchentuch geben, oben zubinden, und das Bündel über einer Schüssel abtropfen lassen. Dann ist der Quark schön entwässert. Er wird in einer Schüssel mit dem frisch geriebenen Manchego-Käse, den Eiern und dem Mehl gut zu einem Teig vermischt. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz würzen. Jetzt auf einem großen Teller eine Schicht Semmelbrösel verteilen und Frittieröl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig zu kleinen Bällchen oder Kroketten formen, in den Semmelbröseln wälzen und im heißen Öl frittieren. Wenn die Kroketten goldbraun sind, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.


Guide