MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Kürbiskrapfen

Rezept für Raoles de Carabassa

Kürbiskrapfen

Zutaten
- 750 g weicher Kürbis
- 2 Eier
- 50 g Zucker
- 3 EL Mehl
- 1 Prise Zimt
- Salz
- 150 ml Olivenöl zum Ausbraten

Zubereitung
Das Kürbisfleisch würfeln (Schale und Kerne vorher entfernen) und etwa eine Dreiviertelstunde in Salzwasser kochen. Jetzt die Flüssigkeit aus dem gekochten Fruchtfleisch ausdrücken (z.B. indem man ein Sieb mit einem Leintuch auslegt, das Kürbisfleisch hinein gibt und mit einem Löffel presst). Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Fruchtfleisch, Mehl, Zucker und Zimt zugeben und zu einem Teig mischen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den zu Nocken geformten Teig hinein geben (mithilfe eines Esslöffels). Krapfen rundherum goldgelb braten und servieren - als Tapas, Nachtisch oder sogar als Beilage zu gegrilltem Fleisch!


Guide