MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Strand-Ampel

Die Farben der Flaggen

Fahne Rettungsschwimmer

Jeder wird sie sie schon am Strand gesehen haben. Die Flaggen am Strand, die dort mehr oder weniger im Wind wehen. Natürlich werden diese nicht zur Dekoration aufgehängt sondern sollen den Badefreunden signalisieren ob ohne Bedenken ins Meer gegangen werden kann.

Sommer, Sonne, Strand und Meer... Wahrscheinlich kommt Ihnen dieser Traum bekannt vor. Und wenn er endlich wahr wird, dann nichts wie rein in die Wellen! Mal ehrlich: Haben Sie vor dem Baden jemals auf die Farbe der Flaggen geachtet? Nein? Ist irgendwo verständlich, endet aber jedes Jahr für rund 30 Mallorca-Urlauber tödlich. Deshalb vor dem Sprung ins Wasser unbedingt auf die Strand-Ampel achten!

  • Grün - Bedeutet keine Gefahr. Es kann gebadet werden
  • Gelb - Vorsicht ist angesagt. Es kann durchaus gefährlich werden
  • Rot - Bedeutet absolutes Badeverbot. Es besteht Lebensgefahr.

Wer sich über planes Meer und absolute Windstille darüber wundert, doch eine rote Flagge zu sehen, dem sei gesagt, dass es insbesondere nach starken Regenfällen des öfteren auch einmal zu Verunreinigungen des Meers kommen kann. Auch in diesem Fällen wird in der Regel die rote Flagge gehisst und dies nicht ohne Grund. Denn eine zu hohe Konzentration an Bakterien kann nachhaltigen Schaden mit sich bringen, und einem den Urlaub so richtig versauen.


Guide