MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Mesclat - Likör aus Mallorca

Mesclat

Der Mesclat ist ein traditioneller mallorquinischer Likör aus dem 16/17 Jahrhundert, der noch immer nach alter Tradition der Bauern hergestellt wird. Er wird aus mallorquinischem Palo und trockenem Anis produziert.

Wurde er früher als fiebersenkendes Mittel eingesetzt, so ist dies heute natürlich primär anders. Im Kreis der Familie und auf Dorffesten wird so manche Flasche geleert und zwar zum reinen Vergnügen. Wie so viele Dinge auf Mallorca ist auch der Mesclat nicht mehr von der Insel wegzudenken. Üblicherweise wird er traditionell auf den Dörfern bei den Schlachtfesten wie das der Mauren und Christen in Pollença getrunken. Er wird in der Regel kalt serviert, manchmal auch mit Eiswürfeln.
Generell ist der Mesclat im übrigen leichter und bekömmlicher als der Hierbas.

Die älteste Destillerie Mallorcas Perelló wurde bereits im Jahr 1882 gegründet. Bei der Herstellung der Liköre legt Jordi Perelló besonderen Wert auf hohe Qualität und Einhaltung alter Handwerkstraditionen, die ihm mit einem Zertifikat der Balearen-Regierung an jeder Flasche bescheinigt werden. Noch immer werden die Liköre in alten Kupferkesseln destilliert und durch viel Handarbeit bis zur Flaschenabfüllung gebracht. Unter Einheimischen gelten die von Jordi Perelló produzierten Liköre als die besten der Insel. Das soll nicht heissen, dass es nicht auch andere Destillerien gibt die guten Mesclat produzieren, aber der Perelló ist halt der Klassiker


Guide