MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Rezept für mediterranen Salat aus Mallorca

Mallorca Salat Rezept

Mallorca Sommer Salat

Schön bunt und vitaminreich ist dieser Sommer-Salat nach altem Mallorca Rezept. Paprika macht`s möglich. Besonderer Clou: Knoblauchzehen werden kurz vor dem Servieren frittiert und über den Salat gegeben. Schmeckt klasse und ist super gesund!

Zutaten:
- 6 Paprika-Schoten (2 rote, 2 grüne, 2 gelbe)
- 1 Peperoni
- 1 Gurke
- 5 hartgekochte Eier
- 2 Knollen Knoblauch
- 1 Zwiebel
- 1 Bund Petersilie (oder gehackte Petersilie tiefgekühlt)
- Olivenöl
- 8 EL Gemüsefond
- 1 TL Senf
- 1 EL Essig
- 1 Prise Zucker
- Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Die beiden Knollen Knoblauch in Zehen zerlegen die Schale um die einzelnen Zehen kann dran bleiben. Nur zwei der Zehen schälen und mithilfe einer Knoblauchpresse zerdrücken. Auch die Zwiebel schälen und fein hacken.

Jetzt die Vinaigrette vorbereiten. Dazu den Gemüsefond mit 6 Esslöffeln Öl, 1 Esslöffel Essig, 1 Teelöffel Senf, dem zerdrückten Knoblauch sowie je einer Prise Zucker, Pfeffer und Salz in einer Schüssel verrühren am besten mithilfe eines Mixstabes. Zum Schluss die gehackte Zwiebel unterrühren.

Nun die Paprika-Schoten und die Peperoni-Schote waschen, putzen und in sehr schmale Streifen schneiden. Danach die Gurke längs halbieren und aus beiden Hälften mithilfe eines Löffels die Kerne herausschaben. Schließlich die beiden Gurkenhälften in dünne Scheiben raspeln. Paprika-, Peperoni- und Gurkenstücke in einer Schüssel vermengen. Die hartgekochten Eier grob hacken. Dann die ungeschälten Knoblauchzehen in einer Pfanne mit Olivenöl frittieren.

Den Salat auf den Tellern oder in einer flachen Schale anrichten. Erst die Vinaigrette, dann die Eier und zum Schluss die Knoblauchzehen darüber verteilen. Kurz vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.


Guide