Rezept

Mallorca Spargel Rezept

Spargel Rezept Mallorca

Von Verena Gemmel

Endlich wieder Spargel-Zeit! In Bierteig ausgebacken, präsentieren sich die grünen Stangen als köstliche Tapas - ideales Fingerfood für jede Party.

Ingredientes (Zutaten):
- 1 kg grüner Spargel (dünne Stangen)
- 150 ml Bier
- 3 Eier
- Circa ½ Liter Olivenöl zum Ausbacken
- Mehl für den Teig und zum Panieren
- 2 EL Zucker
- Schale von 1 Zitrusfrucht
(bei den Backwaren auch fertig im Tütchen erhältlich)
- 1 Prise Muskat
- Salz


Paso a paso (Schritt für Schritt):
Vorteil bei grünem Spargel: Er muss nur gewaschen, nicht aber – wie der weiße – geputzt werden. Allein im unteren Drittel müssen Sie eventuell holzige Stellen abschneiden oder –schälen. Jetzt den Spargel blanchieren: Einfach Wasser aufsetzen, zwei Esslöffel Zucker einrieseln lassen, zum Kochen bringen, Spargel reingeben und nach zwei Minuten mit einem Schaumlöffel rausholen. Für den Teig die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Dann in einer relativ flachen Rührschüssel die Eigelbe, das Bier, die abgeriebene Zitrusschale, das Muskat und das Salz mit einem Schneebesen vermengen. Zum Schluss nach und nach soviel Mehl unterrühren, bis ein Pfannkuchenteig entsteht. Das steife Eiweiß unterheben. Jetzt einen großen Teller mit Mehl zum Panieren bereit stellen. Das Olivenöl in einer möglichst hochwandigen Pfanne erhitzen. Den Spargel erst in Mehl wälzen, dann in den Teig eintauchen und schließlich im heißen Öl goldgelb ausbacken. Warmhalten können Sie die fertigen Spargel-Stangen auf kleinster Stufe im Backofen – einfach ein Backblech mit saugfähigem Küchenkrepp auslegen. Zum Servieren eignen sich beispielsweise flache Schalen aus rotem mallorquinischem Ton. Bon profit – guten Appetit!

Foto: Frittierter grüner Spargel (Quelle: Mallorca-today)


Guide