MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Kinderläden auf Mallorca

Spielzeug und Kindermode auf Mallorca

Foto: Martina Zender/ Orfebreria Pam

Spielzeug und Kindermode auf Mallorca

Spanien ist ein kinderliebendes Land. Logisch, dass es dort auch besonders schöne Geschäfte für Kindermode und Spielzeug gibt. Wir haben wahre Kinderparadiese in Palma de Mallorca ausfindig gemacht.

Der Kinderladen Tyzas befindet sich in der Nähe der Palma-Hauptpost und hat im Frühling 2008 eröffnet(C/. San Domingo, 16, Telefon: +34/971-720 352). Esther Verstappen und Agustín Casanovas, die Laden (und Leben) als niederländisch-spanisches Teamwork betreiben, hatten früher ein Kinderschuhgeschäft und haben in ihrem Laden das Angebot erweitert auf anspruchsvolles Spielzeug (kein Plastikkram!) und trendig-bunte Bekleidung. Auffällig gut: Sie legen Wert auf kindgerechtes Schuhwerk (z.B. von der Marke „Andanines“) und vermessen professionell die Füße der kleinen Kunden eine Seltenheit in Spanien!

Aber Achtung: Wenn Sie mit Ihren Kindern hingehen, sollten Sie etwas Zeit einplanen, denn die Kids setzen sich sofort in die hübsche Spielecke, und man bekommt sie kaum dort weg.

Tipp: Mit weiteren Kinderparadiesen locken! In der Gegend gibt es gleich mehrere. So finden Sie z.B. feine Designermode (u.a. von Miss Grant) im Geschäft Colorins (Constitució, 7), bei Petit Tresor (Costa Brossa, 12) steht Spielzeug im Vordergrund. Bebébombón (Costa Brossa, 8) führt klassische Baby- und Kindermode und ist auch mit schicken Klamotten für Events à la Kommunion ausgerüstet. Und im Imaginarium (Pl. Weyler, 11; vorzugsweise Spielzeug) gibt es sogar einen zusätzlichen Mini-Eingang, durch den nur Kids passen.


Guide