MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Rezept Kabeljau aus dem Ofen

Kabeljau Mallorca

Mediterranes Fisch Gericht

Zutaten:
- 1,5 Kilo Kabeljau (frisch oder tiefgefroren; alternativ auch: Doraden)
- 5 große Tomaten
- Je eine Handvoll schwarze und grüne Oliven
- 4 Knoblauchzehen
- 4 Rosmarinzweige
- schwarzer Pfeffer
- Meersalz (oder Speisesalz)
- 1 Tasse Olivenöl zum Braten

Ofen auf 220° vorheizen. Den tiefgefrorenen Kabeljau auftauen lassen (frischen ausnehmen). Mit kaltem Wasser gründlich abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Innen und außen kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, je einen Zweig Rosmarin ins Innere geben. In der Zwischenzeit eine gut beschichtete Pfanne oder einen Topf mit der Hälfte des Olivenöls erhitzen und den bearbeiteten Fisch hineingeben.

Nun geht es an das Gemüse: Tomaten pellen (vorher am besten oben einritzen und mit kochendem Wasser kurz überbrühen). Nun die Tomaten grob würfeln und über den Fisch geben. Salzen und pfeffern. Knoblauchzehen in kleine Scheiben schneiden und zusammen mit dem restlichen Rosmarin (am besten grob zupfen) und den Oliven über dem Fisch verteilen. Damit das Ganze nicht zu trocken wird, empfiehlt es sich, den Rest des Olivenöls über das Gericht zu geben.Garzeit: ca. 30 Minuten bei 220° Umluft.

Als Beilage eignen sich Kartoffeln, Blattsalat oder frisches Baguette.


Guide