MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Mittel gegen Flugangst

Flugangst im Griff

Foto: pressmaster - Fotolia.com

Nie wieder Flugangst!

Das Flugzeug ist zwar statistisch betrachtet mit Abstand das sicherste Verkehrsmittel, doch vielen Menschen wird beim Abheben ganz schön mulmig zumute. Erst recht, wenn sich Tragödien wie der Absturz in Madrid vor ein paar Wochen ereignen. Seit Oktober gibt es auf Mallorca eine Filiale des Deutschen Flugangst Zentrums (DFAZ).

Hauptsitz des DFAZ ist Düsseldorf, der Airport Son Sant Joan in Palma de Mallorca wurde zur wichtigsten Filiale erkoren. In der neuen Zentrale für Fluggastberatung können Flugängstler im Rahmen von persönlichen Sprechstunden klären, wie sie ihre Angst am besten loswerden. Zum Beispiel mit Hilfe des zweitägigen Seminars „Fit on Flight“.

Neben grundsätzlichen Informationen rund um die Entstehung und Bewältigung von Flugangst wird im Seminar die spezifische Angst jedes Teilnehmers analysiert und Möglichkeiten der Bewältigung werden erarbeitet. Außerdem lernen die Flugängstler jede Menge beruhigende Fakten zur Flugsicherheit.

Zum Schluss hebt die Gruppe samt Kursleiter gemeinsam ab: Auf dem Programm steht ein Hin- und Rückflug zu einer innerdeutschen oder europäischen Destination. Dabei haben die Teilnehmer Gelegenheit, das frisch Gelernte in die Praxis umzusetzen. Für Vertrauen sollen Gespräche mit der Crew und ein Besuch im Cockpit sorgen. Kooperationspartner für die Trainingsflüge ab Palma sind die Fluggesellschaften Air Berlin und TUIfly. Nähere Infos zum Seminar gibt`s auf der Hompepage des DFAZ: http://www.flugangst-zentrum.de.


Guide