MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Rezept Wirsing-Röllchen mit Fisch

Wirsingröllchen mit Fisch gefüllt

Wirsingröllchen mit Kabeljau

Kabeljau, Weißwein, Tomaten, Minze und Zitrone verleihen dem Winter-Gemüse mediterranen Charme. Dieses traditionelle Mallorca Gericht bringt jede Menge Sonnen-Energie auf den Tisch. Genau das Richtige für die kühle Jahreszeit.

Zutaten:
- 1 Wirsing
- 500 g Kabeljaufilets
- 250 g Champignons
- 1 große Tomate
- 1 große Zwiebel
- 2 Zehen Knoblauch
- 1/2 Bund frische Minze
- 1/4 Liter trockener Weißwein
- Olivenöl
- 1 EL Zitronensaft
- Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Die Zwiebel und die beiden Zehen Knoblauch häuten und sehr fein würfeln. Die Champignons putzen und ebenfalls fein würfeln. Die Minz-Zweige waschen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. In einer Pfanne die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einem EL Olivenöl dünsten. Die Champignons unterrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und weiterköcheln, bis die Flüssigkeit fast komplett verdampft ist. Jetzt die gehackte Minze untermischen. Die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Den Kabeljau kalt abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. Auf einen Teller legen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen. Eine ofenfeste Tonform für Gratin mit Olivenöl auspinseln und den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Wirsing putzen, 8 schöne große Blätter ablösen und etwa 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Die Wirsingblätter auf eine Platte legen und die Rippen flach schneiden. Zuerst den Inhalt der Pilz-Pfanne gleichmäßigauf den acht Blättern verteilen und glatt streichen. Dann die Kabeljau-Streifen ebenfalls gleichmäßig darauf verteilen. Die Blätter aufrollen und in die Gratinform geben. Die Tomate überbrühen, häuten, die Kerne herauslösen, fein hacken und in der Form verteilen. Den Weißwein zugießen und die Röllchen 20 Minuten auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen garen.


Guide