MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Schweinefilet Rezept

Mallorca Filet Steak

Foto: Mallorca-Spezialität aus der Greixonera: Filet-Steak mit Tomaten und Bohnen

Schweinefilet aus der Greixonera

Die mallorquinische Landküche ist einfach gut. Seit Jahrhunderten tischen die Insulaner schon dieses traditionelle Gericht auf. Kein Wunder, denn die raffiniert gewürzte Kombi schmeckt klasse, ist einfach zuzubereiten und kann in der Greixonera mehrmals unkompliziert erwärmt werden.

Zutaten für 4 Personen:
- 4 Filetsteaks vom Schwein
- 300 g grüne Bohnen
- 2 große Tomaten
- 5 Kartoffeln
- 2 Zitronen
- 4 Zehen Knoblauch
- ¼ Liter Weißwein
- 1 TL Honig
- Frischer oder getrockneter Majoran
- ½ TL Zimt
- Pfeffer und Salz
- Olivenöl zum Braten
- Weißbrot als Beilage

Zubereitung:
Die Greixonera oder eine andere Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Gas Stufe 3). Das Fleisch waschen, mit Küchenkrepp trocknen, dann mit Pfeffer, Salz und Zimt marinieren. Die Tomaten entkernen und grob würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und noch mal mittig durchschneiden. Die Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken. Bei frischem Majoran die Blättchen von den Stielen streifen. Eine Zitrone auspressen, die andere in Scheiben schneiden werden später als Deko gebraucht.

Jetzt in einer Pfanne rund zwei Esslöffel Olivenöl zusammen mit dem Honig erhitzen, dann die Filetsteaks darin von jeder Seite etwa zwei Minuten anbraten und in die Greixonera bzw. Auflaufform legen. Nochmal rund zwei Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben und Bohnen, Kartoffelwürfel und Kräuter kurz anbraten. Schließlich das Ganze zum Fleisch in die Greixonera geben. Den Bratsatz in der Pfanne mit Wein loskochen, zum Schluss den Zitronensaft untermischen und die Flüssigkeit über Gemüse und Fleisch in der Greixonera verteilen.

Die Greixonera oder Auflaufform für etwa eine halbe Stunde in den vorgeheizten Backofen stellen (mittlere Schiene). Das fertige Gemüse auf den Tellern verteilen, je ein Filetsteak darauf legen und mit einer Zitronenscheibe dekorieren. Frisches Weißbrot als Beilage reichen.


Guide