MallorcaToday

Lifestyle Magazin

Archivbeitrag

 


>> Do's & Dont's | Mallorca-today | August 2005


Mallorcas Raucher
sehen schwarz

Nichtrauchergesetzt Mallorca


Sie sind Raucher und planen eine Mallorca-Reise? Ein guter Anlass, sich das qualmende Laster abzugewöhnen! Denn im Juli sind auf den Balearen strikte Anti-Raucher-Vorschriften in Kraft getreten, die den Genuss von Zigaretten, Zigarren und Co nicht gerade erleichtern. Wenn Sie sich von Ihren Glimmstängeln weder trennen können noch wollen, sollten Sie sich unbedingt über das neue Gesetz informieren. Tabak-Sündern drohen nämlich hohe Geldstrafen! Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst:

1) An Mallorcas Flughafen Son Sant Joan darf nur noch im Freiluft-Solarium (Abflugbereich) geraucht werden.
2) Ganz verboten ist das Rauchen in fast allen der Öffentlichkeit zugänglichen geschlossenen Räumen - sei es Behörde, Geschäft oder Museum.
3) In Gastronomie-Betrieben, die Lebensmittel servieren, müssen Raucher- und Nichtraucherbereiche eingerichtet werden. Beschwert sich ein Nichtraucher über den blauen Dunst, zieht der Raucher in jedem Fall den kürzeren. Zieht er trotz Ermahnung weiter an seiner Kippe und der Wirt schreitet nicht ein, kann der Nichtraucher das obligatorische Beschwerdebuch ("libro de reclamaciones") verlangen. Dieses Buch wird von den Gesundheitsämtern geprüft.
4) Erlaubt ist Rauchen weiterhin in Copa-Bars (nur Getränke) und Discos.

Weitere Do`s and Dont`s


Guide