MallorcaToday

Lifestyle Magazin

Archivbeitrag

 


>> Do's & Dont's | Mallorca-today | September 2003


Tierisch gute Ferien!
Tipps für einen gelungenen Urlaub mit Hund, Katze & co

Urlaub mit Hund - Urlaub mit Hund - Urlaub mit Hund: Die besten Tipps - CHECKLISTE Urlaub mit Hund - Urlaub mit Hund / Katze - Urlaub mit Hund: Reiseapotheke - Urlaub mit Hund/ Katze: Transport - Transportboxen Hund - Urlaub mit Hund Flugreisen - Fliegen mit Hund - Katze - Haustieren - Deutscher Tierschutzbund Ratgeber - Tierärzte Mallorca - Tierarzt Mallorca - Tierarzt Mallorca - Hund Mallorca - Hunde auf Mallorca - Urlaub mit Hund - Mallorca - Urlaub mit Hunden/ Katzen - Maulkorb Hunde - Papiere und Impfungen - Einreise-Papiere - Urlaub mit Hund - Urlaub mit Hund - Katzen Hotels - Urlaub mit Hund Sally

- Die individuelle Reiseapotheke für's Haustier am besten mit dem Tierarzt
zusammenstellen! Beruhigungsmittel für Tiere besorgen, die bei Reisen übernervös
reagieren (Tierarzt fragen)

- Wenn möglich, Bewegungspausen einlegen

- Vor der Fahrt nicht zu viel füttern, da es sich mit überfülltem Magen schlecht reist

- Wenn beim Autofahren die Sonne scheint, das Tier am besten im schattigen Fußraum
unterbringen, zumindest mit feuchten Tüchern bedecken (sonst droht ein Hitzestau!)

- Katzen und Kleintiere in stabilen Transportboxen mit sicherem Verschluss unterbringen;
bei Flugreisen auch Hunde!

- Bei Flugreisen das Tier schnellstmöglich bei der jeweiligen Airline anmelden, da nur
begrenzte Plätze zur Verfügung stehen; kleine Tiere dürfen in der Kabine reisen -
allerdings gegen Aufpreis!

- Für Hunde, die größer als 50 cm sind, besteht in Spanien in der Regel Maulkorb- und
Leinenzwang! Häufig haben Vierbeiner Strandverbot.

- Nötige Einreise-Papiere für Hunde und Katzen: ein amtstierärztliches
Gesundheitszeugnis (nicht älter als 10 Tage) und ein Internationaler Impfpass
(Tollwutimpfung muss darin ersichtlich sein -mind. 30 Tage her, max. 1 Jahr); Die
Impfpflicht entfällt, wenn das Tier jünger als 3 Monate ist.

- Die besten Reisebegleiter sind Hunde - Katzen nach Möglichkeit lieber zu Hause
betreuen lassen, da sie sich in fremder Umgebung unwohl fühlen
Tipp: Wer eine Betreuungsmöglichkeit sucht, kann sich an den
Deutschen Tierschutzbund wenden! Übrigens gibt's beim Deutschen Tierschutzbund
auch einen kostenlosen Urlaubs-Ratgeber mit weiteren nützlichen Infos

- Auf Mallorca praktizieren zahlreiche deutschsprachige Tierärzte. z.B.
die Kleintierpraxis in Cala Ratjada und die Eurotierklinik in Arenal

 

Guide