MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Die Gärten von Alfabia

Gärten von Alfabia

Foto: Die alten arabischen Gärten laden zum verweilen ein

Jardines de Alfabia

Stellen Sie sich vor, Sie wären eine schöne Prinzessin oder ein tapferer Prinz in einem Märchen aus Tausendundeine Nacht. Wenn Sie durch die Gärten von Alfabia wandeln, fällt Ihnen dieser Tagtraum ganz leicht - sozusagen ein Ausflug ins Morgenland.

Das Anwesen liegt inmitten eines Tals voller Ölbaum- und Mandelbaumplantagen. Vermutlich wurde es im 12. Jahrhundert gebaut - und zwar genau dort, wo eine Quelle aus dem Tramuntana-Gebirge entspringt. Deshalb bleibt das Wasser in der terrassenförmigen Anlage selbst an heißen Sommertagen wunderbar kühl und frisch. Alle Pflanzen und Brunnen werden durch ein raffiniertes Kanalsystem versorgt, das den kunstvollen Garten durchzieht. Optische Highlights sind ein wassersprühender Bogengang und ein Seerosenteich. Typisch für die spanisch-arabische Gartenbautradition: die Kombination von Obstbäumen und Zierpflanzen. Stolze 43 Baum- und Straucharten gedeihen in der mediterranen Oase. Einen besonders exotischen Anblick bietet die bis 15 Meter hohe Chorisie: Ihr Stamm ist dicht mit rosafarbenen Stacheln besetzt. Als Symbol für die Verknüpfung von Morgen- und Abendland gilt die Palmenallee vor dem Landhaus - Mallorca war über viele Jahrhunderte hinweg Anziehungspunkt aller Kulturen des Mittelmeeres.

Jardines de Alfabia

Baum- und Straucharten in den Gärten von Alfabia: Tanne, Mandelbaum, Zürgelbaum, Ahorn, Palisander, Libanon (oder Echte Zeder), Zypresse (Cupressus macrocarpa und sempervirens), Schwarzpappel, Echte Dattelpalme, Steineiche, Washingtonia, Johannisbrotbaum, Feigenbaum, Zitrone, Magnolia, Nussbaum, See- oder Aleppokiefer, Kiefer, Spanische Tanne, Pinie, Morgenländische Platane, Chorisie, Lebensbaum, Orange, Oreopanax oder Nymphacifolius, Kreuzdorn, Liguster, Laurustinus, Granatbaum, Efeu, Mastixstrauch, Erdbeerstrauch, Zwergpalme, Myrte, Stechender Mäusedorn, Buchsbaum, Kahle Drillingsblume, Dahlie, Gartenpalme, Cyca, Wigandia, Kentia

Restaurant

Gönnen Sie sich nach oder während dem Spaziergang einen frisch gepressten Orangensaft auf der idyllischen Terrasse nahe dem alten Steinbrunnen - ein wahres Fest für die Sinne!

Adresse:
Gärten von Alfabia
Carretera de Sóller, km 17
07110 Bunyola
Tel.: 971-61 31 23 oder -61 35 02
(C 711 Palma-Sóller, Nähe Mautstation des Sóller-Tunnels)

Öffnungszeiten:
täglich von 10 - 18 Uhr

Am Eingang gibt es einen ausführlichen Führer auf deutscher Sprache zu kaufen (Geschichte der Gärten und Beschreibung jeder Baum- und Strauchart).


Guide