Mietwagen Mallorca Petition hat teilweise zu mehr Transparenz geführt

Im vergangenen Jahr hat Mallorca-today eine Mietwagenpetition gegen überteuerte Mietwagen und für mehr Transparenz bei den Angeboten gestartet. Zahlreiche Personen haben mitgemacht und online Ihre Stimme abgegeben. Die Preise haben seitdem wieder ein normales Maß angenommen, wenngleich wir immer noch die zu hohen Preise in der Hauptsaison kritisieren. Positiv zu bemerken ist die Reaktion der großen Broker. So hat billiger-mietwagen.de jetzt erstmals die Tankregelung in die Online-Abfrage mit integriert. Bei Cardelmar kann man über die Extras feststellen, ob man eine überteuerte 1. Tankfüllung bezahlen muss. Insofern ist hier bei den Brokern schon wesentlich mehr Transparenz vorhanden. Lediglich die Unternehmen vor Ort nehmen für die erste Tankfüllung noch immer unverschämt hohe Preise, die sich nicht rechtfertigen lassen. Mallorca-today wird sich jedenfalls weiterhin für Transparenz auf dem Mietwagenmarkt einsetzen, da Mietwagen ein Schlüssel für die Tourismus-Industrie darstellen. Verfolgen Sie die aktuellen News auf facebook.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Schreiben Sie uns an redaktion@mallorca-today.de .