MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Fischkutter in Palma nehmen Passagiere mit

22.04.2016 /

Die Fischkutter der Balearen nehmen seit Anfang Mai 2016 Touristen mit auf ihre Fangfahrten. Am 29.April 2016 wurde die entsprechende Verordnung beschlossen.

Wer möchte, kann die Fischer bei ihrer Arbeit auf dem Boot beobachten und seinen Fang auch selbst aus dem Meer holen. Dabei kann man den Geschichten der Fischer lauschen, die einem von ihrer langjährigen Erfahrung berichten. Die Fischer hoffen, mit dieser Initiative einige Zusatzeinnahmen zu erzielen. Als Haupteinnahmequelle lohnen sich die Fangfahrten heutzutage nämlich kaum noch. Die Forderung nach dem sogenannten Pescaturismo lag der Balearen-Regierung fast zehn Jahren vor, bevor sie endlich grünes Licht gegeben hatte. Die Fahrten starten vom Hafen in Palma aus um 6 Uhr morgens, so dass man um die Mittagszeit wieder zurück ist.

Einen schönen Eindruck bekommen Sie auf dem Youtube-Kanal des Pescaturismo:


Ein solches Abenteuer kostet um die 70 Euro. Auf der Seite www.pescaturismomallorca.com kann man Informationen rund um die Angebote erhalten.


Guide