Cine a la Fresca 2019

Wie auch in den vergangenen Jahren findet dieses Jahr wieder in Palma de Mallorca das Cine a la Fresca statt. Eine Leinwand wird auf dem See im Parc Del Mar direkt vor der Katehdrale aufgebaut und zu später Stund werden in der Regel wertige und interessante Filme gezeigt.
Dieses Jahr hat es ein wenig länger gedauert bis die exakten Daten und Filme feststanden. Doch jetzt scheint es wirklich so weit zu sein. Das endgültige Programm, welches von den Einwohnern Palmas bestimmt werden konnte wird im Laufe dieser Woche offiziell vorgestellt. Los geht es mit dem Freiluftkino am Samstag dem 27 Juli.
Wir haben Cultura Palma schon einmal die ersten 2 Filme aus der Nase ziehen können.
Am Samstag dem 27.07. wird der Animationsfilm Coco auf spanisch mit englischen Untertiteln gezeigt. Die Vorstellung beginnt um 22:00.
Am Sonntag kann man sich dann an einem spanischen Oskar nominierten Film aus dem Jahr 2018 erfreuen. Der Film Campeones wird auch um 22:00 in Originalsprache spanisch versehen mit englischen Untertiteln gezeigt.
Das ist ja schon mal ein guter Anfang. Mal schauen, was das komplette Programm noch bieten wird. Auf jeden Fall wird es wieder ein guter Mix aus internationalen Filmen und nationalen Blockbustern sein. Auch werden mit Sicherheit ein paar Filme in Catalan gezeigt werden wie es schon in der vergangenen Jahren beim Cine a la Fresca der Fall war.