Mallorca-today.de: aktuelle Nachrichten

Beach Club Six: Ballermann 6 auf Mallorca jetzt mit neuem Anstrich

Aus Alt mach Neu: Pünktlich zur kommenden Urlaubssaison öffnet der ehemalige Ballermann 6 am Samstag, 18. März, unter dem neuen Namen „Beach Club Six“ seine Pforten. Die legendäre Strandbude an der Playa de Palma genießt vor allem unter deutschen Touristen Kultstatus. In gelb-weißen Lettern ziert der Schriftzug „Beach Club Six“ nun die Front, doch das ist nicht die einzige Veränderung, an die sich eingefleischte Ballermann-Fans gewöhnen müssen. Nicht nur dem Namen wurde ein modernes, hochwertigeres Image verpasst. Statt knalligem Rot erstrahlt die Fassade des „Balenario 6“ nun in einem mediterranen Olivgrün und wurde außerdem mit einer edlen Holzverkleidung versehen.

Bereits seit den 70er-Jahren existiert der berühmte Strandabschnitt, der inzwischen wie kein anderer für exzessives Feiern bis in die Morgenstunden steht. Seit einigen Jahren ist die Balearen-Regierung sehr bemüht, den Ballermann 6 mit seinen dahinterliegenden Straßenzügen aufzuwerten: Statt Alkohol, Discos und Bars soll künftig die Qualität im Vordergrund stehen und damit den bei den Einheimischen verpönten Saufgelagen entgegenwirken. Ein Verbot der Trink-Eimer, das Einführen von Benimmregeln sowie Kontrollen durch Polizeistreifen waren erste Schritte, um für mehr Anstand zu sorgen. Nicht mehr Ballermann, sondern „Palma Beach“ soll mit neuem Design nun auch ein neues Klientel anlocken. Zuvor waren bereits andere der insgesamt 15 Strandbars zeitgemäß aufgehübscht worden. Der „Balenario 4“ steht heute ganz unter dem Motto Wassersport, und auch der „Balenario 8“ erstrahlt unter dem Namen „The Eight“ in neuem Glanz.