MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Mallorca Marathon 2009

Mallorca Marathon

Foto: Laufstrecke wie im Bilderbuch: Toni Peña vom Club Marathon Mallorca genießt die einmalige Kulisse der Hafenmeile Paseo Marítimo

Marathon Oktober 2009

Palma de Mallorca, die traumhafte Metropole der Sonneninsel, wird am Sonntag, 18. Oktober, zum 6. Mal Kulisse für ein Sport-Event der Extraklasse: Der „TUI Marathon Mallorca“ zieht die ganze Stadt in seinen Bann. Im Vorjahr starteten 6.310 Teilnehmer, für den Mallorca Marathon 2009 sind schon jetzt 25 Prozent mehr angemeldet.

Neben dem großen Mallorca Marathon (Start 9 Uhr) wird am Sonntag, 18. Oktober, auch ein Halbmarathon (Start 9 Uhr), ein 10 Kilometer Lauf (Start 9.45 Uhr) sowie erstmals ein Nordic Walking (10 km, Start 9.45 Uhr) angeboten. Bereits am Samstag, 17. Oktober, fällt um 17 Uhr der Startschuss für den 3. TUI Kids Run in Kooperation mit der Unicef (Avinguida de Antonio Maura).

Das Rahmenprogramm hat schon fast Tradition: Am Samstag steigt von 14 bis 18 Uhr im Parc de la Mar nahe der Kathedrale die beliebte Pasta-Party. Wie in den Vorjahren befindet sich dort von Freitag bis Sonntag auch der „Marathon Market“. Geboten wird alles, was Läufer brauchen von Trainingskleidung über Fitness-Geräte bis hin zur Sportler-Nahrung.

Als prominenter Marathon-Teilnehmer hat sich bereits Deutschlands witzigster Arzt Dr. med. Eckart von Hirschhausen angemeldet. Der Kabarettist will auch für einen fröhlichen Start ins Marathon-Wochenende sorgen: Am Freitag, 16. Oktober, präsentiert er ab 18.30 Uhr auf der Bühne des Auditoriums sein neues Programm „Liebesbeweise“ (Karten-Hotline: 0034-971728738).

Spektakulär ist wie immer auf Mallorca die Marathon-Strecke selbst: Sie führt durch Palmas verwinkelte Altstadt-Gassen, über die Hafen-Flanier Meile Paseo Marítimo sowie entlang der Strand-Promenade Playa de Palma. Hoffentlich werden die Läufer von diesem herrlichen Panorama nicht allzu sehr abgelenkt: An vielen Stellen möchte man am liebsten stehen bleiben, um den Anblick zu genießen... Auf alle Fälle sollten die Teilnehmer während des Laufs ausreichend Wasser, Obst und Elektrolyte zu sich nehmen. An der Strecke gibt es deshalb zahlreiche Wasser- und Verpflegungsstellen. Auch für medizinische Betreuung ist natürlich bestens gesorgt.

Nettes Extra für alle, die den Marathon schaffen: Am Ziel besteht die Möglichkeit, sich für 6 Euro Name und Zeit in die Medaille gravieren zu lassen. Ausführliche Infos rund um die Veranstaltung gibt`s online auf der offiziellen Website www.tui-marathon.com. Hier besteht auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.Als günstiges Hotel in Palma de Mallorca mit 5-Sterne Blick auf Palmas Hafen - und damit auf einen Teil der Marathon-Strecke - empfiehlt Mallorca-today das Horizonte.


Guide