MallorcaToday

Deine Insel Mallorca

Wanderung zur Mandelblüte

Mandelblüte Mallorca Wanderung

Zu Fuß die Mandelblüte genießen

Wenn Sie in der zweiten Januar-Hälfte oder im Februar auf Mallorca Urlaub machen, erleben Sie Mallorcas Naturschauspiel Mandelblüte hautnah. Zum Beispiel auf unserem rund sechs Kilometer langen Rundweg, der im schönen Örtchen Montuiri startet. Ideal auch für Familien mit Kinderwagen, denn die Route führt ausschließlich über kleine asphaltierte Landsträßchen. Keine Hindernisse weit und breit! Außerdem ist das Gebiet flach, prima für ungeübte Wanderer oder kleine Kinder.

Los geht`s in der Straße C/. Bonavista mitten in Montuiri. Von dort in Richtung Pina/ Sencelles spazieren - folgen Sie einfach der Beschilderung. Der Weg führt hinter einem Orangengarten rechts auf eine kleine Straße in Richtung Lloret (PMV 322-1). Nach gut zwei Kilometern biegen Sie links in Richtung Pina/ Sencelles ab (PM 3230). Wiederum knappe zwei Kilometer später gehen Sie nochmals links wieder zurück in Richtung Montuiri.

Dieser letzte Abschnitt des Rundwegs bietet einen grandiosen Blick auf den Tafelberg von Randa. Einer Legende nach hat ein Riese aus Nordafrika einen Korb mit Steinen auf Mallorcas Inselmitte geschüttet. So erklären die Mallorquiner, dass die Randa-Berge Puig de Cura (549 m), Puig de Randa (501 m), Puig de Caldent (420 m) und Puig de les Bruixes (359 m) aussehen wie überdimensionierte Steinhaufen. Drei Klöster haben sich auf dem Randa-Berg niedergelassen, weshalb er auch „Heiliger Berg“ genannt wird.

Vermutlich sind Sie nach dem Spaziergang etwas hungrig? Unser Tipp: Halten Sie eine Siesta in der Bar Ca`n Xorri! Sie befindet sich an der Plaza Major in der Nähe von Kirche und Rathaus (C/. Major, 2; +34/971-644 133). Das Essen ist sehr empfehlenswert - gute mallorquinische Küche vom Snack bis hin zum Menü. Außerdem verfügt die Bar über eine riesige Panorama-Terrasse mit Blick in die Mandelbaum-Felder.


Guide