MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Pfannkuchen mit Feigen Rezept

Pfannkuchen Mallorca

Foto: Pfannkuchen mit frischen Feigen sind ein köstliches Saison-Dessert

Pfannkuchen aus Mallorca

Im Herbst gibt es frische Feigen. Da kommt dieses köstliche Mallorca-Rezept gerade recht. Kombiniert mit Pfannkuchen und Brandy-Orangensauce sind die orientalischen Früchte ein Gedicht!

Zutaten für 4 Personen:
- 5 frische Feigen
- 6 EL Puderzucker
- Circa 125 g Butter
- 1/4 Liter Orangensaft (am besten frisch gepresst)
- 6 EL Brandy
- 6 EL Zucker
- 120 g Mehl
- 3 Eier
- 150 ml Milch
- 1 Vanilleschote
- 1 Prise Salz

Zubereitung:
Mit einem Schneebesen Milch, Eier Mehl und Salz in einer Rührschüssel zu einem glatten Pfannkuchenteig schlagen. Danach das Mark aus einer Vanilleschote unterrühren. 2 EL Butter zerlassen und zum Schluss unterrühren. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und 20 Minuten ruhen lassen. Die Feigen waschen, trocknen und vierteln.

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, darin die Feigen kurz glasig brutzeln. Mit Puderzucker bestäuben und eine knappe Viertelstunde dünsten. Die Feigen in einer Schüssel abkühlen lassen. In einer kleinen Pfanne den Zucker hellbraun karamellisieren lassen. Nacheinander den Brandy und den Orangensaft zugeben, aufkochen lassen und ein paar Minuten auf kleiner Flamme einkochen. Die kleine Pfanne mit der fertigen Brandy-Orangensauce vom Herd nehmen.


Guide