MallorcaToday

Mallorca Lifestyle

Medaillons mit Aprikosen Sauce

Aprikosen Medaillons

Foto: Sauce aus frischen Aprikosen schmeckt phantastisch zu Medaillons

Medaillons vom Kalb mit Aprikosen

Zu den Medaillons vom Kalb servieren die Mallorquiner eine Sauce aus frischen Aprikosen. Die Früchte der Saison werden gekocht und püriert. Ausgezeichnet eignet sich die Aprikosen-Sauce auch fürs Barbecue besonders gut schmeckt sie zu Geflügel-Spezialitäten vom Grill. So schmeckt der Sommer auf Mallorca.

Zutaten:
- 8 Medaillons vom Kalb (Alternativ Schwein oder Geflügel)
- 500 g Aprikosen
- 200 ml Weißwein (halbtrocken)
- 1 EL Honig
- 1 EL Zitronensaft
- 2 EL Olivenöl
- Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Für die Sauce die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Zusammen mit dem Weißwein und dem Honig in einen Topf geben und aufkochen lassen. Eine Viertelstunde bei geringer Hitze einkochen. Den dicklichen Sud pürieren und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, dann die Medaillons von jeder Seite ein paar Minuten darin braten. Zum Schluss nach Geschmack pfeffern und salzen. Mit der Aprikosen-Sauce anrichten. Alternativ die Aprikosen-Sauce zum Grillgut servieren.


Guide